Es ist so schön, ein Musikant zu sein!

Wahrlich, wahrlich! In der Tat ist es so schön, ein Musikant zu sein. Ich als begeisterter Blasmusikant, dessen Blut im 2/4-Takt durch seinen Körper gepumpt wird, würde natürlich keine fünf Monate ohne die kecken Klänge der Klarinetten, ohne die triumphalen Töne der Tenöre und schon gar nicht ohne die pulsierenden Piepser der Posaune überleben. Aus diesem Grund habe ich mich gleich an meinem ersten Schultag bei der Concert Band am PVEC eingeschrieben, wo ich nun seit schon fast drei Monaten die zweite Posaune spiele. Gemeinsam mit meinen drei Register-Kollegen und ungefähr 25 anderen Schülern treffen wir uns jeden Dienstag, um unsere Stücke zu proben, die wie folgt lauten:

Rain (Brian Balmages)
X Factor (Michael Oare)
Sambeando (Victor López)
Darklands Legends (Randall D. Standridge)

Sollte jemand vom JMV Wulkaprodersdorf diesen Beitrag lesen…Darklands Legends ist ein cooles Stück, wäre vielleicht Mal einen Anhörer wert!

Unsere Proben sind aber alles andere als unproduktives Dahergetröte, sondern purer Ernst. Die PVEC Concert Band ist eine äußerst renommierte Band in der Region und nimmt regelmäßig an Konzert-Wertungen teil – und das ziemlich erfolgreich. Unser nächstes Ziel ist das Atlantic Band Festival, welches am 3. Mai in der Mount Saint Vincent Universität in Halifax stattfindet. Ich möchte euch zwar nicht zwingen, dieses Festival zu besuchen, aber ich wäre schon ziemlich enttäuscht, wenn ich im Publikum keine bekannten Gesichter sehen würde…das muss auch mal gesagt werden. Also falls ihr eineinhalb Stunden (+ ungefähr 30 Stunden für An- und Abreise) eures Lebens opfern könntet, würde mich das sehr freuen!

Zur Erinnerung: Freitag, 3. Mai 2019, Mount Saint Vincent Universität,
166 Bedford Hwy, Halifax, NS B3M 2J6

Bis dahin alles Liebe und treibt die Gänse raus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s