Baker Settlement

Wie Sie sehen, sehen Sie nichts!

Baker Settlement, zu deutsch „Bäcker-Siedlung“, liegt ungefähr 17 Meilen von Bridgewater entfernt – das sind ungefähr 15 Autominuten, beziehungsweise eineinhalb Stunden mit dem Schulbus morgens. In diesem lieben Dörfle leben ungefähr 200 Einwohner – zumindest laut lokalen Quellen…offizielle Beweise gibt es dafür nicht. Die Häuser sind jedoch so weit verstreut und von Wald umgeben, dass man hier quasi alleine lebt.

Ironischerweise gibt es in Baker Settlement keinen Bäcker. Dafür aber zahlreiche andere Einrichtungen. Es gibt eine Kapelle, eine Community Hall (eine kleine Versammlungshalle), eine Feuerwehrhütte…Wald…einen Bach…ja, das war‘s dann auch schon. Öffentliche Verkehrsmittel sind hier auch Fehlanzeige, WLAN gibt es auch nur wenn Jupiter und Neptun im Zenit stehen…ein sehr eremitenhaftes Leben sozusagen – Aber dafür sehr kanadisch!

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Mike74 sagt:

    Sehr schön geschrieben! Man hat anscheinend auch sehr viel Zeit in der ruhigen Gegend… 😉

    Liken

    1. Noah Dobrovits sagt:

      Stimmt 😂

      Liken

    2. Noah Dobrovits sagt:

      Und Danke 😊

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s